5 attraktive Funktionen für Ihre Leser

Erstellen Sie mit publishing.one Ihre Magazine, Zeitschriften, Prospekte und Brochüren als ePaper oder FlipBook. Für Ihren Kunden wird das Lesen im Web und auf mobilen Endgeräten dadurch noch angenehmer.

#1 Lesemodus

Der Lesemodus ist gerade bei längeren Artikeln sehr angenehm für den Leser. Dieser hat die Möglichkeit sich eine Schriftart aus zu suchen, die für Ihn am angenehmsten zu lesen ist. Zudem kann der Leser auch eine für sich passende Schriftgröße und den Zeilenabstand einstellen. Anstatt umständlich in Artikel hineinzoomen zu müssen und zwischen den Abschnitten hin und her zu schieben, kann er den Artikel wie in einem eBook lesen und blättern. Das erleichtert den Lesefluss und ist weniger ermüdend.

#2 Ladeverhalten

Die folgenden Seiten Ihrer Ausgabe werden im Hintergrund bereits geladen. So sind diese beim umblättern verfügbar und es entstehen dem Leser keine Wartezeiten. So können auch Magazine und Kataloge mit mehreren 100 Seiten ohne Zeitverlust gelesen werden.

#3 Inhaltsverzeichnis

Über das Inhaltsverzeichnis können einzelne Seiten direkt angesprungen werden. Ist in Ihrem PDF bereits ein Inhaltsverzeichnis enthalten, kann dieses automatisch übernommen werden.

# 4 Volltextsuche

Ihr Kunde kann ein Textpassagen in Ihrer Ausgabe schnell wieder finden die Seitenzahl merken zu müssen. Über das Suchfeld kann der Leser beliebige Begriffe eingeben und erhält die Seiten als Suchergebnis, auf denen der Begriff gennant wird. Vielleicht möchte er auch Artikel mit ähnlichem Inhalt finden, dann findet er diese auch mit Hilfe dieser Funktion.

#5 Stufenloser Zoom

Um Ihre Ausgaben auch auf kleinen Bildschirmen angenehm lesen zu können kann in der Publikation Stufenlos gezoomt werden. Es kommt beim Zoomen nicht zu Verzögerungen und es verschwindet für den Leser auch kein Text aus dem Bereich im Bildschirm, in dem er ließt.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Aus statischen Druck-PDFs interaktive HTML5 FlipBooks erstellen
Mobile Publishing: Die Katalog-App mit mobilen Katalogen
Online-Magazine werden immer beliebter – vorbereitet?

Kommentare sind geschlossen.