Digitalvertrieb bietet große Chancen für Verlage

Vom Verkauf gedruckter Bücher in Online-Shops bis hin zu E-Books und Magazin-Apps: In Verlagen spielt der digitale Umsatz eine zunehmend bedeutende Rolle. Dies ist eines der zentralen Ergebnisse der Umfrage „Umsatz der Verlage über digitale Vertriebswege“, die die Interessengruppe (IG) Digital des Börsenverein des Deutschen Buchhandels auf dem Branchenkongress future!publish vorstellte. An der Umfrage teilgenommen hatten im September 2017 insgesamt 226 Mitgliedsverlage des Börsenvereins.

Die Quintessenz der Umfrage in Kürze:

  • 12,5 Prozent ihrer Umsätze erwirtschaften große Verlage mit digitalen Produkten, bei kleineren Verlagen beläuft sich der Anteil digitaler Produkte am Umsatz auf 10,8 Prozent
  • Belletristische Verlage profitieren dank eBooks überdurchschnittlich stark vom Digitalgeschäft
  • Mehr als 30 Prozent der kleinen Verlage erwirtschaften etwa die Hälfte ihres Digitalumsatzes über digitale Vertriebswege wie z.B. den Online-Shop

Digitaler Markt bietet große Chancen für Verlage

Der digitale Markt wächst stetig, das Potential für Verlage ist nicht zu leugnen. Dies weiß auch Michael Döschner-Apostolidis, Sprecher der IG Digital:

„Die Umfrage zeigt, dass der digitale Markt gerade auch für kleinere Verlage große Chancen bietet. In ihm können sie sich einen hervorragenden Zugang zu ihren Zielgruppen erschließen. Durch die Umfrage kann die gesamte Branche ein besseres Verständnis für die Relevanz des digitalen Marktplatzes entwickeln.“

Bauen Sie Ihren Digitalvertrieb aus – mit der eBusiness-App für Verlage

Neben dem eigenen Online-Shop stehen Verlagen auch weitere Vertriebsplattformen für digitale Inhalte wie z.B. E-Books zur Verfügung. Eine dieser Plattformen ist die eBusiness-App für Verlage von publishing.one.

Veröffentlichen Sie Ihr gesamtes eBook-Programm in Ihrer eigenen publishing.one App mit integrierter E-Commerce-Funktion. Binden Sie Ihre Kunden mit einer eigenen App digital und mobil noch enger an Ihren Verlag – mit tagesaktuellen News, Leseproben zu Neuerscheinungen und bevorstehenden Veranstaltungen.

Mit Ihren Titeln, erstellt mit der Digital Publishing Software publishing.one als eBook, schaffen Sie ein besonderes Leseerlebnis. Ihre Leser können den Text individuell an Ihre Lesebedürfnisse anpassen und so optimal auf jedem Endgerät lesen. Und nicht nur das: Mit der publishing.one eBusiness-App verkaufen Sie Ihre Titel direkt und sparen die Provisionen von Online-Buchhändlern oder eBook-Portalen, der Vertrieb erfolgt ohne Umwege über Ihre eigene eBusiness-App.

 

Die Ergebnisse der Umfrage „Umsatz der Verlage über digitale Vertriebswege“ der IG Digital finden Sie hier zum Download.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Featur: Social Media
Darum sollten auch Sie auf den wachsenden Markt der eMagazine setzen
Im Web & als App: So einfach veröffentlichen Sie Ihre digitalen Publikationen

Bildquelle: unsplash.com