5 gute Gründe, warum Sie auf eine App mit eReader-Funktion setzen sollten

Mit dem publishing.one Textlesemodus können Sie Ihre Inhalte völlig losgelöst vom statischen PDF-Layout in einer passgenauen Darstellung für jedes mobile Endgerät veröffentlichen. Der Leser kann einfach und bequem zwischen dem Layout- und Lesemodus mit individuellen Einstellungen umschalten.

#1 Schriftart und Schriftgröße individualisieren

Ein Buch kaufen Sie so, wie es ist. Und manchmal fragen Sie sich vielleicht, wie sie bloß mit steigendem Alter Ihre Lieblingsbücher weiterhin bequem lesen wollen. Denn: Unsere Augen werden mit der Zeit nicht besser, sondern eher schlechter. Gerade für Menschen mit einer Sehschwäche kann es eine große Erleichterung sein, unabhängig von der vorgegebenen Schriftart und Schriftgröße lesen zu können. Durch die verschiedenen zur Verfügung stehenden Schriftarten und Schriftgrößen schaffen Sie ein deutlich verbessertes Leseerlebnis Ihre Magazine, Zeitschriften und Bücher.

#2 Nachtmodus

Kennen Sie das, wenn Sie gemütlich auf dem Sofa die neuste Ausgabe Ihrer Lieblings-Zeitschrift lesen möchten und es draußen allmählich dämmrig wird? Um auch bei Dunkelheit bequem lesen zu können lässt sich der Text im eReader mit nur einem Klick invertieren. So kann sowohl bei Tag als auch bei Nacht bequem gelesen werden.

#3 PDF und ePUB kombinieren

Sie möchten Ihren Lesern neben dem Fließtext auch das altbekannte Print-Layout Ihres Magazins präsentieren? Kein Problem! Dank einem Umschalter in der eReader-App ist es während des Lesens möglich, zwischen dem Titel im Originallayout auf Basis vorhandener Print-Daten und dem Fließtext im eReader auf Basis von ePUB-Daten zu wechseln.

#4 Einfach erstellen

In nur drei Schritten wird aus Ihren Magazinen, Zeitschriften und Bücher Ihre eigene ePaper-App oder eBook-App mit eReader-Funktion: Importieren, Anreichern & Veröffentlichen. So können Sie in nur wenigen Minuten Ihre ersten Ausgaben für Ihre eReader-App erstellen und Ihren Lesern wahlweise kostenlos, als InApp-Kauf oder als Abonnement zur Verfügung stellen.

#5 Der Preis

Der eReader ist das Herzstück unserer publishing.one App. Damit Sie Ihre Magazine, Zeitschriften und Bücher einfach und schnell selbst in einer eigenen ePaper-App für iOS und Android veröffentlichen können, möchten wir Ihnen den finanziellen Einstieg so einfach wie möglich gestalten. Wenn Sie sich für eine eigene App entscheiden, erhalten Sie unsere Browser-Version kostenlos dazu!

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Die neue eBusiness App
Im Web & als App: So einfach veröffentlichen Sie Ihre digitalen Publikationen
Online-Magazine werden immer beliebter – vorbereitet?

Kommentare sind geschlossen.