Deutscher App-Markt knackt 1,5-Milliarden-Marke

„Der Boom von Apps ist ungebrochen“, das weiß auch Bitkom-Präsident Achim Berg. Mittlerweile hat der deutsche App-Markt bereits die 1,5-Milliarden-Marke an Umsatz und die 1,8-Milliarden-Marke an Downloads geknackt (vgl. bitkom.org). Und das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht, der App-Markt in Deutschland wächst weiter.

Basierend auf den Berechnungen des Marktforschungsinstituts research2guidance veröffentlicht Bitkom e.V. eine Übersicht über den stetig wachsenden Umsatz des App-Marktes seit dem Jahr 2014. Innerhalb der letzten 4 Jahre ist der App-Umsatz um knapp 60 Prozent angestiegen – ein Wachstum, das den Boom von Apps deutlich beschreibt. Wurden im Jahr 2014 insgesamt 909 Millionen Umsatz mit Apps erwirtschaftet, knackt der App-Markt in Deutschland im Jahr 2017 bereits die 1,5-Millarden-Marke.

Im Jahr 2017 gab es insgesamt 1,8 Milliarden Downloads in den Stores, rund zwei Drittel entfielen dabei auf den Google Play Store und ein Drittel auf den Apple App Store. Insgesamt verfügen beide App Stores gemeinsam mittlerweile über rund 6 Millionen verschiedene Apps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Für das Jahr 2021 prognostiziert das App-Analyse-Unternehmen App Annie 2,5 Milliarden Downloads und damit eine Wachstumsrate von 6 Prozent¹. Im europäischen Vergleich prognostiziert App Annie Deutschland damit an zweite Position der Download-Charts, gefolgt von Großbritannien, Frankreich und Italien. Angeführt werden die App-Downloads im Jahr 2021 laut der Prognose von Russland.

Nutzen auch Sie die Chancen des App-Marktes in Deutschland

Der App-Markt in Deutschland bietet großes Potential. Nutzen Sie dieses für Ihr Unternehmen oder Ihren Verlag.

  • Mobile Apps schaffen Kundentreue
  • Push-Benachrichtigungen ermöglichen einen stetigen Informationsfluss
  • InApp-Käufe und Einzelkäufe schaffen einen direkten Vertrieb
  • Login für Bestandskunden
  • tagesaktuelle News für mehr Aktualität
  • Veranstaltungskalender für bevorstehende Events
  • Social Media Kanäle zur Kundeninformation
  • zusätzlicher Content für weitere Informationen
  • Geschäftsberichte, Jahresberichte, Corporate Publishing herausgeben
  • Produkt-Kataloge, Prospekte, Broschüren veröffentlichen
  • Interaktive Zeitschriften und Magazin-Apps bereitstellen

 

Das könnte Sie auch interessieren:

App-Store-Optimization: So wird Ihre App im digitalen Schaufenster gefunden
Die Digital-Publishing-Lösung für attraktive Magazin-Apps
Im Web & als App: So einfach veröffentlichen Sie Ihre digitalen Publikationen

Bildquelle: pexels.com

¹ App Annie Marktprognose, mobilbranche.de

Kommentare sind geschlossen.